Studieren ohne Abitur

Über uns

"bildung-web.de" beschäftigt sich bereits seit mehr als 10 Jahren mit dem Thema Studieren ohne Abitur. Auf dieser Basis steht "bildung-web.de" als Ansprechpartner für Hochschulen und den (angehenden) Studierenden zur Verfügung. In strittigen Fällen wird "bildung-web.de" auch vermittelnd tätig.
Unsere Studienberatung arbeitet bundesweit und unabhängig und ist somit einmalig in Deutschland.
Unsere Services werden von Hochschulen gefördert.
Informationen zum "Studium ohne Abitur" können Sie kostenfrei anfordern.

Aktuelle Situation

Das Internet bietet mittlerweile zahlreiche Seiten zum Thema Studieren ohne Abitur. Diese Informationen sind stark vereinfacht, teilweise widersprüchlich und irreführend, manchmal sogar falsch und entmutigend.
Unsere Erfahrung zeigt: Das Thema Studieren ohne Abitur ist komplex und erklärungsbedürftig. Komplex deshalb, weil es keine bundeseinheitliche Regelung gibt, sondern die einzelnen Bundesländer für die Gesetzgebung verantwortlich sind, weil die geforderten Studienvoraussetzungen nicht jeden Lebenslauf berücksichtigen, weil die Hochschulen - im Rahmen Ihrer Autonomie - eigenständige Entscheidungen treffen.

Erklärungsbedürftig ist folgendes Beispiel:
Studienvoraussetzung: abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung

Hier gibt es (nur beispielhaft) folgende Fragen: Ist diese Voraussetzung erfüllt, wenn man nach einer langjährigen Berufstätigkeit eine Ausbildung absolviert hat? Wird eine selbständige Tätigkeit anerkannt? Wie werden Teilzeitbeschäftigungen bewertet? Wie sieht es beispielsweise mit Kindererziehungszeiten, Wehr- Ersatzdienstzeiten etc. aus?

Irreführend: Nicht alle Hochschulen bestehen auf eine mehr- oder langjährige Berufserfahrung. Ein Erststudium ist für einige Studiengänge auch nach der Ausbildung möglich. In einigen Fällen ersetzt auch eine langjährige Berufserfahrung die Berufsausbildung.

Falsch: Wenn behauptet wird, dass einige Hochschulstudiengänge, insbesondere aus dem medizinischen Bereich, ohne Abitur überhaupt nicht möglich sind.

Wesentlich: Ohne Berufsausbildung oder eine mehrjährige Berufserfahrung ist ein Studieren ohne Abitur nicht möglich. An dieser Stelle setzt eine qualifizierte Weiterbildung an, über die wir gerne informieren.

Viele Fragen

Der Fragenkatalog zum Thema Studieren ohne Abitur kann beliebig ergänzt werden.
Fragen, die uns häufig erreichen sind beispielsweise:

Was kann ich studieren?
Was bedeutet Einschlägigkeit?
Was wird in einer Hochschulzugangsprüfung erwartet?
Ich habe zwar langjährige Berufserfahrung, aber nur den Hauptschulabschluss!
Wie ist die Situation bei zulassungsbeschränkten Studiengängen?
Kann ich Lehramt studieren?
Kann ich Psychologie oder Medizin studieren?
Kann ich berufsbegleitend studieren?
Wird das Studieren ohne Abitur gefördert?
Wird meine Aufstiegsfortbildung anerkannt?
Reichen mittlere Reife oder Realschulabschluss für ein Studium aus?
usw.

Chancen erkennen und nutzen

Ein Studium eröffnet sehr gute berufliche Perspektiven. Prüfen Sie eingehend Ihre Möglichkeiten und lassen Sie sich bitte nicht von fragwürdigen Kommentaren entmutigen! Was geht beispielsweise mit dem vorhandenen Lebenslauf? In vielen Fällen können fehlende Studienvoraussetzungen durch qualifizierte Weiterbildungsmaßnahmen ausgeglichen werden.

Anderen einen Schritt voraus

Unseren kostenfreien Ratgeber zum Thema "Studium ohne Abitur" (ca. 50 Seiten) sowie geeignete Bildungsangebote können Sie mit dem nachstehenden Formular anfordern.
Aus dem Inhalt: Regeln in den Bundesländern für Personen mit und ohne Aufstiegsfortbildung, Auswahlverfahren, Zugangsprüfungen, Berufsbegleitendes Studium, Studienförderung.

Gerne empfehlen wir Ihnen auch unsere folgenden Serviceangebote:

Qualifikation und Studium
Beratung

Planen Sie rechtzeitig und informieren Sie sich jetzt...

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Thema Datenschutz...

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern

Bitte wählen Sie ein Thema:
Qualifikation:
Machen Sie bitte kurze Angaben zur vorhandenen Qualifikation
Ihre Daten:
Vorname *
Nachname *
Straße *
Hausnummer *
PLZ *
Ort *
E-Mail *